26. Januar 2020
J.S. BACH

BWV Anh. 160 Jauchzet den Herrn (Telemann/Bach) *

BWV 1049 Brandenburgisches Konzert nr. 4 *

BWV 123 Liebster Immanuel, Herzog der Frommen

* Neue Produktion
Julius Stenzel, leitung



Julius Stenzel

Julius Stenzel absolvierte sein Cellostudium am Pomona College in Kalifornien bei Margot Jean. Er nahm Gesangsunterricht bei Lillian Loran in San Francisco und trat anschließend als Bariton in einem Männertrio mit Renaissance- und Barockmusik auf ebenso wie in zeitgenössischen Opern mit den Port Costa Players.

In Brüssel war er als Cellist beim Orchestre Symphonique de la RTBF tätig, und zwar von 1977 bis zu dessen Auflösung im Jahre 1991. Er ist Mitbegründer der Chapelle des Minimes und regelmäßiger Continuospieler bei ihren monatlichen Aufführungen von Bachkantaten. Er spielt und unterrichtet Cello, Barockmusik und Kammermusik. Seit 1992 ist er Künstlerischer Leiter der Brussels Madrigal Singers.


Hanna Bardos-Feltoronyi, alto

Pierre Derhet, tenore

Jan Vander Crabben, basso
Sontag 26 Januar 2020 um 17 Uhr 00
Kirche Saint-Jacques-sur-Coudenberg
Place Royale 1,
1000 Brüssel

Lageplan

Eintritt frei